Page 2 of 2 FirstFirst 12
Results 11 to 13 of 13
Thread: V&H-Mode und Accessoires
  1. #11
    Cheers

    (ich finde aber das Spielfee im Badeanzug / Bikini auf jeden Fall auch an meinem Lagerfeuer sitzen darf...meinetwegen auch mit Sonnenbrille. )

    (50er Jahre Style ist willkommen)

  2. #12
    Royal Guardian Jeylana's Avatar
    Location
    Ad Fontes
    Posts
    491
    Server
    EU2
    Chars
    Jeylana, Lanajey
    Quote Originally Posted by Bluerider
    Also das Ambiente hier ist ja eher mittelalterlich.
    Genau so sehe ich das auch und das sollte auch so bleiben.. mich erinnert der vorschlag an meine Kindertage mit den papier anziehpuppen...*auch das ist nicht böse gemeint*.
    Wie spini schon schrieb
    Quote Originally Posted by Spinifex
    MEHR kann einfach manchmal auch ZUVIEL sein und das Gesamtbild "unrund" machen.


    Wir haben massig an an und umzieh optionen...
    das einzige was mir evtl noch fehlen würde wäre die individuelle gestaltung dessen was schon vorhanden ist... beispielsweise hatten wir letztens ein gespräch über eine art (selbst zu gestaltendes) Gildenwappen.. z.b auf der rüstung.
    Eigene farbauswahl ohne das vorgegebene outfit sowas... in der art kann ich mir vortsellen!

    Quote Originally Posted by Jurksch
    FAKT ist jedoch das es Anfragen zu Rollenspiel Elementen im englischen Forum und auch im US Chat gab und gibt.
    Meiner Meinung nach passt das zwar gar nicht zu V&H aber danach geht es ja nicht. Wenn viele Spieler das gerne hätten, sollten sie es haben können. Is ja kein Muss.

    Dazu passt auch die Diskussion ums housing im englischen Forum, für mich persönlich auch eher gruselig, aber es scheint eine große Fangemeinde für selbst hergestellte Sofakissen und Fenster Vorhänge zu geben.
    OMG bitte nicht!!!! Dann können die auch gleich Sims spielen da haben se das alles und noch mehr ...

    Accessoires, wenn man es so nennen will, die auch einigermaßen ins spiel passen würden wären ein Babier, ein Händler in der stadt, der ala shop modus beispielsweise frisuren oder Bärte kreiert.. für 1-3 Kronen...
    Von mir aus auch mit Blümchen im Haar wer darauf steht...
    Ein Tätowierer auch denkbar....
    Also um zum punkt zu kommen, Sonnenbrillen sind hier vollkommen fehl am platz genauso wie klapp oder liegestühle... als nächstes möchte dann einer Handtaschen .......
    Vieles wird nur ab und an mal genutzt zu bestimmten events vll aber da reicht doch das was da ist locker...
    (*Mit Vereinten Kräften*)
    Coming together is a beginning, staying together is progress, working is a success

  3. #13
    Royal Guardian xmerlindax's Avatar
    Posts
    205
    Server
    EU2
    Chars
    Miss Marple, Matricia
    Quote Originally Posted by Jeylana View Post
    Wir haben massig an an und umzieh optionen...
    das einzige was mir evtl noch fehlen würde wäre die individuelle gestaltung dessen was schon vorhanden ist... beispielsweise hatten wir letztens ein gespräch über eine art (selbst zu gestaltendes) Gildenwappen.. z.b auf der rüstung.
    Eigene farbauswahl ohne das vorgegebene outfit sowas... in der art kann ich mir vortsellen!
    Stimmt, jemand aus meiner Gilde wünscht sich so eine Art Editor in dem man aus vorgefertigten Teilen seine ganz individuelle Kleidung kreieren kann, sie einfärben und mit Wappen oder ähnlichem verzieren kann.
    Wappen oder Muster evtl. auch zum selber herstellen.

    Quote Originally Posted by Jeylana View Post
    Accessoires, wenn man es so nennen will, die auch einigermaßen ins spiel passen würden wären ein Babier, ein Händler in der stadt, der ala shop modus beispielsweise frisuren oder Bärte kreiert.. für 1-3 Kronen...
    Von mir aus auch mit Blümchen im Haar wer darauf steht...
    Ein Tätowierer auch denkbar....
    auch keine schlechte Idee, denke das würde auch fleissig genutzt